"Wir sind hier, um unsere Lebensfreude und Göttlichkeit zu zelebrieren, wir sind hier, um gemeinsam eine neue Form des Zusammenlebens zu erschaffen, die auf gegenseitigem Respekt, auf Demut, Liebe, Weisheit und Frieden gründet."

^

eli

An einem Strand empfing ich in der Stille den Namen eli.
Der Name eli stammt aus dem Hebräischen. Er bedeutet Gott, das Höchste, der Höchste. Im alten Testament ist eli der Name eines Priesters der Israeliten, der als Eremit lebte und Menschen empfing.

Heilen als Weg

Ich möchte mich als Sucherin bezeichnen, Sucherin nach meinem wahren Selbst und nach den Dingen hinter der sichtbaren Welt.

»more
«less

Schon als Kind hatte ich eine kreative und sensitive Ader. In jungen Jahren wusste ich, dass ich in ferner Zukunft heilerisch tätig sein werde. Allerdings hatte ich keine Ahnung, wie ich das verwirklichen sollte. Es waren schmerzhafte Erfahrungen, die mich immer wieder gezwungen haben, hinter die Fassade der Welt und hinter meine eigene Fassade zu schauen und zu begreifen, was dort nicht heil war. Hilfreich waren dabei Familienaufstellungen, langjährige Ausbildungen in Feng Shui und als Transformationstherapeutin. Später folgte ein über Jahre andauerndes Studieren des Buches „Ein Kurs in Wundern“. 

Das Sich-Einlassen in eine spirituelle Sicht änderte zusehends mein Weltbild. Ich erkannte meine familiären Glaubenssätze und Prägungen und es gelang mir, sie Schritt für Schritt zu transformieren. Vieles, was ich mir angelernt hatte, musste ich in Frage stellen und neu lernen. Es gab eine längere Lebensphase, in der ich mich ausschließlich den Studien und meiner Seele widmen konnte. Bald schon begegneten mir Phänomene aus einer mir unbekannten Welt. Diese mystischen Erfahrungen haben mich sehr beeindruckt und ich fühlte mich mit dem Leben in einer Art verbunden wie noch nie zuvor. Ich konnte eine tiefe Liebe zu allem spüren, eine Verbundenheit mit dem Ganzen, mit der Einheit, die allem was ist zugrunde liegt. 

An einem Abend erhellte sich während des Sitzens in Stille, plötzlich der gesamte Raum, und ich sah wie aus jedem meiner Finger ein Lichtstrahl floss. Gleichzeitig vernahm ich eine Stimme, die zu mir sprach: „Arbeite mit diesem Licht, arbeite mit Menschen, du brauchst nichts zu lernen, arbeite damit“. Ich war verwirrt, aber auch aufgeregt. Ich fragte mich, ob sich diese Strahlen weiterhin zeigen würden oder ob es ein einmaliges Erlebnis blieb. Meine Hände strahlen immer noch, und für dieses Geschenk bin ich unsagbar dankbar. Es ist für mich der sichtbare Beweis, dass wir Lichtwesen sind und den göttlichen Funken in uns tragen. Mir erschien zwar alles unwirklich und doch spürte ich, dass etwas Bedeutendes geschehen war.  

Im Jahr 2014 hatte ich das große Glück SAI MAA, einer erleuchteten Meisterin, zu begegnen. Mit ihrer Hilfe ging ich erneut den Weg durch alte Verletzungen, verbunden mit Schmerz und Wut, hin zur Vergebung und Hingabe. Daraus entstand ein ruhiges Gefühl von Akzeptanz mit allem was ist. Mit SAI MAA´s Hilfe konnte ich meinen eigenen inneren Raum wahrnehmen und den tiefen Frieden darin spüren. In dieser Erfahrung verstand ich MAA´s Satz: Alles ist Bewusst-Sein.

Ermutigt durch all das, begann ich mit dem Licht, in Form einer Übergabe der kosmischen Heilenergie, zu arbeiten. Heute weiss ich, dass diese Energie erst von einem Menschen durch einen gewissen Bewusstheitsgrad und ausreichend hoher Schwingung, genutzt werden kann. Auch erfordert sie eine hohe ethische Verantwortung, um angemessen damit umzugehen. Bei mir ist es so, dass sich diese kosmische Energie mit Hilfe meines Lichtstrahls durch meinen Körper kanalisiert. Sie ist unerschöpflich und immens hochenergetisch und sie steht mir grenzenlos zur Verfügung, ohne dass ich dabei geschwächt oder überfordert werde. Dieser Prozess vollzieht sich immer bewusst, nie unbewusst.

So nütze ich diese Gabe für meine Berufung und fühle mich damit im Einklang mit der Schwingungserhöhung die derzeit auf der Erde geschieht und die uns bei der Bewusstwerdung unterstützt.

«less

^

Licht-Heilerin mit medialen Fähigkeiten:

es geht mir darum, den Menschen die zu mir kommen, einen individuellen Weg aufzuzeigen, wie sie in sich mehr Harmonie und Heilsein erwecken können.

»more
«less

Das geschieht hauptsächlich dadurch, dass sich der Klient über seine belastenden Muster und Prägungen bewusst wird und dass er sich dann in Selbstverantwortung mit ihnen aussöhnt und sie schließlich zum Positiven hin transformiert. Durch die Übermittlung der kosmischen Heilenergie, bekommt der Klient eine Ahnung, wie es sich anfühlt mit der göttlichen Quelle verbunden zu sein. Je mehr sich eine Person entspannen kann, desto tiefer dringt das Licht in sie ein. Dies schafft einen Raum der Öffnung, der die Person einlädt, sich selbst voller Herzenswärme zu betrachten. Das kann zu einer neuen Art von Wahrnehmung und Bewusstwerdung führen. Auf einer höheren Ebene wird eine Rückverbindung zu dem hergestellt, was heil in uns ist.

Mein Ziel ist es, den Frieden und das göttlich Bewusstsein dem Menschen zurückzubringen, ihn also in einem Transformationsprozess des Bewusstseins zu unterstützen. Erst dann wird er erkennen, dass er sich selbst heilen kann. Die Selbstheilungskräfte zeigen sich nach und nach, im Zuge der individuellen Bewusstseinserweiterung. Je höher die persönliche Schwingungsfrequenz eines Menschen ist, desto mehr werden seine Selbstheilungskräfte aktiviert. Entscheidend ist dabei das Herzchakra, genauer gesagt, die bedingungslose Liebe.

Ob der Klient sich dessen bewusst ist, was in einer Sitzung vor sich geht, ist für das Empfangen von Heilung nicht wesentlich. Wichtig ist, dass er Heilung möchte und sich der Gnade hingeben kann. Wahre Heilung hat etwas von einem Wunder. Es ist die Geburt eines neuen Bewusstseins in der Seele.

«less

We are all created from the same Love, the same pure space.
And because you have come out of alignment, you have forgotten who your Self is, your inner Self.


H.H. Sai Maa Lakshmi Devi

 

Die Sitzungen finden in Oberbozen, im Gartensaal von Schloss Baslan und in der Toscana statt.

^


^

Bringe Licht in dein Leben,

mit unseren handgefertigten Reliefkerzen aus 100% reinem Bienenwachs. Eli light Kerzen sind individuelle Meisterstücke und etwas Besonderes. Von ihnen geht ein ganz eigener Zauber aus. Das warme Licht und die feierliche Atmosphäre machen schon eine kleine Kerze zum Mittelpunkt des Raumes. Bienenwachskerzen brennen heller, länger und sauberer als jede andere Kerze, sie entwickeln beim Abbrennen keinen Rauch und keinen Ruß. Beim Verbrennen entstehen negative Ionen, die die Raumluft positiv beeinflussen. Da ein ganzes Bienenvolk nur etwa ein Kilo Bienenwachs pro Jahr produziert, ist dieses Wachs eine äußerst wertvolle, natürliche Ressource. Bienenwachskerzen sollten daher mit Bedacht verwendet werden. Unsere Kerzenformen stellen wir in kreativer Handarbeit selbst her und erzeugen somit einzigartige Unikate. Ein Baumwolldocht dient dem Wachs als Brennhilfe. Erfeuen sie sich an der Exclusivität und der dekorativen Optik einer eli light Kerze. Sie werden den sanften Honigduft lieben, der ihren Raum erfüllt und die charakteristisch warme Flamme, mit ihrem goldenem Schein, der dem Lichtspektrum der Sonne entspricht.

Brenndauer: große Kerze ca. 70 Stunden, mittler Kerze ca. 20 Stunden, kleine Kerze ca. 9 Stunden

Hinweise zur Verwendung: Die Kerze muss auf einem hitzebeständigem und nicht entflammmbaren Untersatz fest aufgestellt werden. Zugluft vermeiden, da die Kerze rußen, tropfen oder einseitig abbrennen könnte. Damit eine Kerze auch nach der ersten Nutzung problemlos wieder entflammt werden kann, sollte sie niemals ausgeblasen werden. Zum Löschen kann der  Docht mit einem kleinen Hölzchen in das  flüssige Wachs getaucht und wieder aufgerichtet werden. Damit Sie lange Zeit Freude an Ihrer Kerze haben, kürzen Sie die Dochtspitze von Zeit zu Zeit etwas ein. Bienenwachsreste können wiederverwendet werden, diese bitte aufbewahren, wir nehmen sie gerne in Empfang.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.


^

Unsere Naturseifen,

eine Idee von Edith K., sind einzigartig in ihrer Gestaltung und bieten durch die erlesenen Bestandteile und den dezenten Duftnoten ein unverwechselbares und erfreuliches Sinnesvergnügen.

WAS IST DAS BESONDERE AN eli living SEIFEN

Seifen gibt es viele, doch nur wenige werden aus naturreinen Bio-Pflanzenölen, Tonerden und natürlichen Düften zu hochwertigen Feinseifen verarbeitet. Wir haben uns als Grundsubstanz der Seife für das kostbare Babassufett entschieden, da es keine heimische pflanzliche Seifenbasis gibt, die annähernd an diese Qualität herankommt. Unsere Babassu-Butter, die aus den Nüssen einer brasilianischen Palmenart gepresst wird, ist biologisch und unraffiniert. Viele Familien haben durch dieses Fair-Trade-Projekt in Brasilien ihre Arbeit gesichert und können davon leben.

Eine kalt gerührte Babbasuseife verfügt über ganz besondere Eigenschaften zur sanften Reinigung und Pflege der Haut, denn das Glycerin, als natürlicher Bestandteil von Pflanzenölen und -fetten bleibt vollständig erhalten. Sie werden feststellen, dass die Haut nach Verwendung einer eli living Seife nicht ausrocknet, sondern sich geschmeidig und weich anfühlt.

Streifen sie mit der Seife mehrmals über die nasse Haut. Schon durch leichtes Reiben bildet sich rasch ein cremiger Schaum. Mit dieser stark schäumenden Seife, die auch zum Waschen der Haare geeignet ist, macht das Baden und Duschen richtig Spaß.

Die Babbasuseife enthält keine synthetischen Duft-, Farb- oder Konservierungsstoffe und ist auch für Allergiker gut verträglich.

»more
«less

DUFT DER SEIFE

Unsere Babassuseifen werden mit reinen ätherischen Ölen mild parfümiert. Die grosse Begeisterung über die betörenden Essenzen aus aller Welt und das Kreieren spezieller Duftnoten ist unsere grosse Leidenschaft.  

FARBGEBUNG DER SEIFEN

Alle eli living SEIFEN erhalten ihre Farbe durch rein natürliche Farbstoffe.

EIN BLICK IN DIE PRODUKTION

Der kaltgerührte Seifenleim, bestehend aus verschiedenen Fetten und der Lauge, wird eingefärbt, dezent parfümiert und dann in speziell dafür angefertigte Formen gegossen. Hier durchläuft die Seife ihren ersten Reifeprozess, um dann nach ca. 1 Tag ausgeformt und noch für weitere 2 Monate gelagert zu werden. Erst jetzt ist die Seife ausgereift und für den Gebrauch fertig. Jeder einzelne Arbeitsvorgang wird von Hand gemacht, kleine Abweichungen in Farbe und Form sind ein Charakteristikum, das unsere Seifen als Unikate auszeichnet.

Genießen Sie mit unseren Seifen auch ein Stück erhabenes Lebensgefühl, das wäre für uns die größte Freude.

«less

.

.

.

.

.

.

 

Winter Collection

PURITY

 

 

 

 

 

 



UNSCENTED

VALOR

 

Muskatellersalbei
Weihrauch
Schwarzer Pfeffer

 

Salvia sclarea
Incenso
Pepe nero

 

AUSTRALIAN CLAY MIDNIGHT BLACK


 

PACHAMAMA

 

Kardamom
Nelke
Sandelholz

 

Cardamomo
Chiodi di garofano
Sandalo

 

GREEN TEE POWDER

HARMONY

 

Eisenkraut

 

Litsea Cubeba

 

 

 

HONEY & OATMEAL

FOR FRIENDS

 

Zitronengras
Zypresse

 

Lemongrass
Thuja

 

 

FRENCH CLAY GREEN

WINTERSTAR

 

Orange
Zimt
Vanille

 

Arancio
Cannella
Vaniglia

 

FRENCH CLAY RED & HONEY

PEACE

 

Kamille
Sandelholz
Rosmarin

Camomilla
Sandalo
Rosmarino

 

 

OATMEAL

 

 

PRESENT TIME

 

Vanille
Kaffee

Vaniglia
Cafè

 

 

 

VIOLETT ROOT POWDER

LIFE

 

Rosenholz

 

Legno di rosa

 

 

 

FRENCH CLAY PINK

PASSION

 

Vetiver
Petitgrain
Bergamotte

Bergamotto

 

 

 

PERLSIENNA

BLACK DIAMOND

 

Patchouli

 

 

 

 

 

ACTIVATED CHARCOAL

GRATITUDE

 

Bitterorange

 

Arancio amaro

 

 

 

ANNATTO POWDER

ABUNDANCE

 

Grapefruit
Cistrose
Lavendel

Pompelmo
Cisto
Lavanda

 

 

AMARANTH POWDER

JOY

 

Ylang Ylang

 

 

 

 

 

CURCUMA POWDER

 

Summer Collection

^

NAUTILUS

 

 

 

 

 

Lavender

Italy

ETERNITY

 

 

 

 

 

Palmarosa

India

 

DIVINE LIGHT

 

 

 

 

 

Geranium

Egypt

INNOCENT

 

 

 

 

 

Lemon grass

India

LIFEFORCE

 

 

 

 

 

Nard

Himalaya

SUMMERTIME

 

 

 

 

 

Green Mandarin

Italy

MIRACLE

 

 

 

 

 

Bergamotte

Italy

BEAUTY OF LOVE

 

 

 

 

 

Petitgrain

Spain

GRACE

 

 

 

 

 

Ravensara

Madagascar

THE WALL

 

 

 

 

 

Amyris

Haiti

EXPANSION

 

 

 

 

 

Grapefruit

Florida

SPIRIT

 

 

 

 

 

Bitter Orange

Italy


^

Wie sind unsere Produkte verpackt?

Das Packaging unserer Reliefkerzen und Seifen, Idee und Design von Edith K., wird in Nepal in liebevoller Arbeit  aus dem handgeschöpftem Papier des Loktabaumes hergestellt. Die Papierbögen werden in den Dörfern an den Hängen des Himalaya gefertigt, wo die Loktapflanze wächst. Von dort kommen sie zu dem Produzenten ins Kathmandu Tal, wo sie bedruckt, gefärbt und mit Wachs für Batikbögen behandelt werden. Für den Siebdruck gibt es in Nepal noch keine automatische Druckmaschine, deshalb wird auf althergebrachte Weise das Sieb vorbereitet und dann läuft alles per Hand und Auge. Das gute Auge des Druckers und seine Fähigkeiten entscheiden über die Qualität des Druckes. Somit sind diese Papiere fernab jeglicher chemischer wie maschineller Herkunft angefertigt. Die bedruckten Bögen trocknen nachher in der Sonne und kommen dann in den Produktionsbereich. Es ist eine besonderes Freude, unsere Produkte in diesem schönen Papier, das die Nepalesen seit Jahrhunderten herstellen, verpackt zu wissen.

.

.

.

.

.

.

 

.

.

.


With great gratitude, in loving service.

Edith K.

Grumeregg 3, 39054 Oberbozen, Italien, eli@eli-livinglight.com